Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Alessaess

Teilnehmer für Studie zu EAutos gesucht. 150€ Aufwandsentschädigung

Recommended Posts

Für persönliche Einzelgespräche zum Laden von Elektrofahrzeugen suchen wir für den Zeitraum vom voraussichtlich 11.06. bis 23.06.2019 folgende Personen:

 

·       Männer und Frauen, ab 18 bis 69 Jahren aus den Regionen um Bremen, Hamburg, Hannover, Berlin, Essen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt und München

·       Besitzer / Fahrer eines privaten oder geschäftlichen eAutos, hierbei kann es sich um ein ledeglich batteriebetriebenes Fahrzeug oderein Plug-In Hybrid handeln

·       Dieses ist länger als zwei Monate in Ihrem Besitz/Ihrer Nutzung

·       Sie besitzen ein Smartphone und haben folgende Interessen/Eigenschaften:

Automobil-, Internet- und Apps (Offenheit / Affinität / Technikverständnis), hohe Artikulationsfähigkeit

·       Keine berufl. Tätigkeit von Ihnen in den Bereichen:
Marktforschung, Automobil, Werbung/Medien

 

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme der Führerschein sowie der Fahrzeugbrief zur Ansicht vorgelegt werden muss. Ansonsten ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

 

Ihre Aufwandsentschädigung für die Teilnahme:

150,- EUR

 

Ihr Zeitaufwand:

max. 120-minütiges Einzelgespräch, am (oder in der Nähe des) Ladepunkt(es) Ihres eAutos (z.B. bei Ihnen Zuhause)

Bei Interesse bitte eine kurze PN an mich.

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen